Taizé - kostenfreie Fahrt im April (anrechenbar als Besinnungswochenende oder als ´Engagement im kirchlichen Leben`)

Taizé - kostenfreie Fahrt im April (anrechenbar als Besinnungswochenende oder als ´Engagement im kirchlichen Leben`)

8.-14.4.2018: Fahrt nach Taizé

 

Zur Begleitung einer Gruppe von Schülerinnen der 9. und 10. Klasse der Maria-Ward-Realschule, Schrobenhausen.

Die Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung werden komplett übernommen.

Anmeldung direkt bei Kathrin Kornek: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 08252 88170

 

Papst Johannes Paul II sprach bei einem Besuch in Taizé folgende Worte zu den Jugendlichen und jungen Erwachsenen:
„Wie ihr, Pilger und Freunde der Communauté, ist auch der Papst nur vorübergehend hier. Doch man kommt nach Taizé wie an den Rand einer Quelle. Der Reisende hält an, löscht seinen Durst und setzt den Weg fort. Ihr wisst, dass die Brüder der Communauté euch nicht festhalten wollen. In der Stille und im Gebet möchten sie es euch ermöglichen, vom lebendigen Wasser zu trinken, das Christus verheißen hat, seine Freude zu erfahren, seine Gegenwart zu erkennen, auf seinen Ruf zu antworten, und dann wieder abzufahren, um in euren Kirchengemeinden, euren Städten und Dörfern, an euren Schulen, euren Universitäten und allen euren Arbeitsplätzen seine Liebe zu bezeugen und euren Geschwistern zu dienen. (…) Liebe Jugendliche, die Kirche braucht eure Begeisterung und eure Großzügigkeit, um der Welt die frohe Nachricht des Evangeliums zu bringen.“